Maria Sacharowa: Umsetzung von US-Aussagen zu Nordkorea kann zu Apokalypse führen

Maria Sacharowa: Umsetzung von US-Aussagen zu Nordkorea kann zu Apokalypse führen
Maria Sacharowa: Umsetzung von US-Aussagen zu Nordkorea kann zu Apokalypse führen
Falls die USA ihre Aussagen zum Nordkorea-Problem umsetzen, dann ist es ein Szenario eines Weltuntergangs, erklärte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Mittwoch. "Es ist wirklich das, was alle interessiert. Denn dieses Muskelspiel geht um Atomwaffen und Nukleartechnologien herum. Falls das, was wir aus Washington hören, umgesetzt wird, dann ist es sicherlich ein apokalyptisches Szenario", betonte Sacharowa.

Diese Schritte bleiben nicht binnen einer Region, sie betreffen die ganze Welt, fügte sie hinzu. "Wir hören in der letzten Zeit, dass Washington begann, seine Rhetorik allmählich abzumildern. Das Problem bleibt aber nach wie vor bestehen. Die letzten Aussagen von Washington sind Erklärungen aus Pjöngjang zum Verwechseln ähnlich".

Mehr lesenTrump in der Nordkorea-Krise: "Wir müssen unberechenbar sein"