icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrer gegen Libanesen - Schlägerei in Göttingen

Syrer gegen Libanesen - Schlägerei in Göttingen
Syrer gegen Libanesen - Schlägerei in Göttingen
Bei einer Schlägerei in der Innenstadt der norddeutschen Stadt Göttingen haben laut Polizei ortsansässige Syrer und Libanesen aufeinander eingeprügelt. Insgesamt waren 200 Menschen zusammengekommen. Aktiv waren an der Auseinandersetzung am Sonntagabend vier bis fünf Personen beteiligt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Die restlichen Personen sollen nur zugeschaut haben. Wie viele Menschen sich schlugen, war zunächst noch unklar.

Ernsthaft verletzt wurde niemand. Die Polizei rückte kurz nach 20 Uhr am Sonntagabend mit 25 Einsatzkräften und mindestens zehn Wagen an. Nach rund drei Stunden war der Einsatz beendet. Einer der Beteiligten wurde festgenommen, aber kurz darauf wieder entlassen, wie der Polizeisprecher sagte. „Die Sache ist noch ziemlich unübersichtlich“, hieß es bei der Polizei. Ob es einen speziellen Grund für das Aufeinandertreffen gab, war ebenso unklar. (dpa)

Mehr lesenMassenschlägerei in Moskau: Migranten prügeln sich mit Vorschlaghammern und Schaufeln [VIDEO]

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen