Zugskollision im ägyptischen Alexandria – Medien berichten von mehreren Todesopfern [VIDEO, FOTOS]

Zugskollision im ägyptischen Alexandria – Medien berichten von mehreren Todesopfern [VIDEO, FOTOS]
Bei einer Zugskollision in der Stadt Alexandria in Ägypten sollen mehrere Menschen getötet und verletzt worden sein. Einer der beteiligten Züge war aus der Hauptstadt Kairo unterwegs, der andere aus der Hafenstadt Port Said, die beiden steuerten Alexandria als Endhaltestelle an, schreibt das Nachrichtenportal Ahram Online. Die Sicherheitskräfte und Ärzte sprechen von mindestens 21 Toten und 55 Verletzten, meldet Reuters.

Auf Bildern im Internet sind zwei ineinandergeschobene Züge und auf dem Boden liegende Menschen, die mit Bettlaken bedeckt waren, zu sehen. Der staatlichen Zeitung Al-Ahram zufolge seien 28 Menschen getötet worden. Zudem gebe es 74 Verletzte, berichtete die Zeitung unter Berufung auf eine Stellungnahme des Gesundheitsministeriums. 

ForumVostok