"Chemische Substanz" in Briefumschlag in London - drei Verletzte

"Chemische Substanz" in Briefumschlag in London - drei Verletzte
Drei Menschen wurde in London verletzt, als eine „chemische Substanz“, die vermutlich korrosiv ist, in einem Briefumschlag ins Restaurant Feng Sushi am Borough Market geliefert wurde. Vorsichtshalber wurde das Restaurant evakuiert und von der Polizei abgesperrt. Das Lokal wurde im Juni von Terroristen angegriffen. Diesmal wurde der Zwischenfall noch nichtals "Terrorangriff" eingestuft.

Die Polizei teilte mit, dass sie wegen „einer unbekannten Substanz in einem Umschlag“ kurz vor 14 Uhr Ortszeit alarmiert wurde. Die Londoner Feuerwehr ist ebenso am Tatort im Südwesten von London im Einsatz. Die Fachleute benutzen Schutzausrüstung, wenn sie im Gebäude arbeiten.

Mehr lesen - "Gesichtsschmelzer": Zahl krimineller Säure-Angriffe in London explodiert und steigt um 70 Prozent