Britischer Polizist filmt Nackte aus Hubschrauber und muss für ein Jahr in Haft

Britischer Polizist filmt Nackte aus Hubschrauber und muss für ein Jahr in Haft
Großbritannien: Polizist beobachtete nackte Leute aus Hubschrauber und muss für ein Jahr in Haft
Ein ehemaliger Polizist aus der britischen Grafschaft South Berkshire, Adrian Pogmore, ist zu einem Jahr Haft verurteilt worden, weil er aus einem Polizeihubschrauber nackte Menschen beobachtet und gefilmt hat. Das teilte die britische Zeitung The Independent am Dienstag mit.

Der 51-jährige Ex-Polizist benutzte einen 2,2 Millionen Euro teuren Polizeihubschrauber nicht um die Sicherheit zu gewährleisten, sondern für eine schwerwiegende Verletzung der Privatsphäre der Bürger. Pogmore gestand vor Gericht, Menschen beobachtet zu haben, die sich nackt sonnten oder Sex hatten. Die Affäre kam ans Licht, nachdem auf dem Schreibtisch des Beamten entsprechende Videoaufnahmen gefunden wurde. Es ist unklar, zu welchen Zwecken der Mann diese Videos benutzte.

Mehr lesen - Verräterisches Vergnügen: Smarte Vibratoren spähen Besitzer aus