Pentagon plant Luftangriffe gegen IS auf Philippinen

Pentagon plant Luftangriffe gegen IS auf Philippinen
Pentagon plant Luftangriffe in Philippinen
Das US-amerikanische Verteidigungsministerium erarbeitet einen Plan, laut dem die US-Armee Luftangriffe auf den Islamischen Staat auf den Philippinen fliegen kann. Das teilte der Fernsehsender NBC News mit Verweis auf das Pentagon mit.

Falls dieser Plan am Dienstag gebilligt wird, erhält das US-Militär Befugnisse zu Luftangriffen auf Positionen von Islamisten, die sich auf den südlichen Inseln des Staates befinden. Dabei können Drohnen einsetzt werden. Dadurch will Washington Bedrohungen für seine Verbündeten in der Region beseitigen. Medienberichten zufolge werden auch die philippinischen Streitkräfte an der Operation teilnehmen.

Mehr lesen - USA liefern an Philippinnen Waffen für Anti-Terror-Operation in Marawi