Heftiger Tornado fordert 30 Verletzte in den USA [VIDEOS]

Heftiger Tornado fordert 30 Verletzte in den USA [VIDEOS]
Heftiger Tornado fordert 30 Verletzte in den USA
Ein heftiger Wirbelsturm hat am Sonntag (Ortszeit) große Schäden in der Stadt Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma angerichtet. Dabei wurden 30 Menschen verletzt und in das St. Francis-Krankenhaus eingeliefert, wie die Zeitung The Washington Post berichtet.

Bisher wurden keine Todesfälle registriert. Mindestens zwei Verletzte befanden sich in einem kritischen Zustand. Mehrere Menschen seien mit privaten Autos in die Gesundheitseinrichtung eingeliefert worden, wie die Sprecherin des St. Francis-Krankenhauses, Lauren Landwerlin, erklärte. Der Tornado verursachte einen Stromausfall für etwa 11.000 Haushalte. Auf den Videos, die im Netz kursieren, sind zerstörte Häuser und Wagen zu sehen.

ForumVostok