USA: Cannabis-Züchter kauft ganze Stadt

USA: Cannabis-Züchter kauft ganze Stadt
USA: Cannabis-Züchter kauft ganze Stadt
American Green Inc., eine Firma aus den USA, die sich mit der Hanfproduktion beschäftigt, hat im Bundesstaat California eine Stadt gekauft, um daraus ein Marihuana-freundliches Touristenparadies zu machen. Das Unternehmen kaufte die winzige Stadt Nipton mit 20 Einwohnern für fünf Millionen US-Dollar und will weitere 2,5 Millionen investieren. Die "Ware" beinhaltet auch ein 486.000 Quadratmeter großes Grundstück, einen Laden, ein Hotel, eine Schule sowie ein Mineralbad.

"Der Goldrausch hat diese Stadt geschaffen, nun kann ein 'grüner Rausch' sie so entwickeln, wie man es vor vielen Jahren wollte", teilte der Unternehmenschef, Stephen Shearin, der Nachrichtenagentur Bloomberg mit. Cannabis ist in Kalifornien seit dem Jahr 2016 legal.

Mehr lesen - Weltweite Premiere: Uruguay startet staatlichen Marihuana-Verkauf