Urteil: Spaghettimonster-Kirche ist keine Religionsgemeinschaft

Urteil: Spaghettimonster-Kirche ist keine Religionsgemeinschaft
Urteil: Spaghettimonster-Kirche ist keine Religionsgemeinschaft
Die sogenannte „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ sei weder eine Religions- noch eine Weltanschauungsgemeinschaft. So hat das Oberlandesgericht Brandenburg am Mittwoch entschieden. Darüber hinaus dürfe sie keine Hinweisschilder zu ihren „Nudelmessen“ am Ortseingang von Templin aufstellen.

Der Spaghettimonster-Kirche fehle ein Gottesbezug, so das Urteil. Der Verein entlehne dem Christentum Symbole und verfremde sie, heißt es. Die Kirche war im Jahr 2005 vom US-Physiker Bobby Henderson gegründet worden. Damit wollte er Kritik gegen den zunehmenden Einfluss des Kreationismus auf den Schulunterricht üben. Nach eigenen Angaben habe sie in Deutschland mehrere tausend Anhänger.

Mehr lesen - Ein Mann bricht in Dublin in eine Moschee ein – Hausmeister erwischt ihn und kocht ihm Rühreier