Mann nimmt 40 Kilo dank Handy-Spiel "Pokémon Go" ab

Mann nimmt 40 Kilo dank Handy-Spiel "Pokémon Go" ab
Mann nimmt 40 Kilo dank Handy-Spiel "Pokémon Go" ab
Während zahlreiche Fans der Smartphone-App beim Spielen in immer neue kuriose oder lebensgefährliche Situationen geraten, gelang es einem Gamer, davon persönlich zu profitieren. Seit der Herausgabe des Spiels verlor er insgesamt 40 Kilo und machte das Sporttreiben zu seiner Gewohnheit. Seine Geschichte ließ die Entwickler der App nicht gleichgültig.

Der Internet-Nutzer Treyyates hat vom Entwicklerstudio Niantic zwei Pokémon-GO-Plus-Armbanduhren in Anerkennung seiner enormen Leistung bekommen. Die Smartwatch soll dem leidenschaftlichen Spieler das Fangen der virtuellen Monster künftig erleichtern. Das sollte ihn aber nicht daran hindern, fit zu bleiben – mittlerweile treibt der glückliche Pokémon-Freund regelmäßig Sport.

Mehr lesen - 60-jähriger Chinese beim Pokémon-Go-Spielen in den USA erschossen

ForumVostok