USA verlegen zwölf Jagdflugzeuge F-16 nach Südkorea

USA verlegen zwölf Jagdflugzeuge F-16 nach Südkorea
USA verlegen zwölf Jagdflugzeuge F-16 nach Südkorea
Im August des laufenden Jahres verlegen die USA für vier Monate zwölf Jagdflugzeuge F-16 sowie etwa 200 Soldaten auf einen Militärstützpunkt in Südkorea. Das verlautete ein Pressebericht, der auf der offiziellen Webseite der US Air Force veröffentlicht wurde.

Die zusätzliche Truppenverlegung erfolgt im Rahmen der Verpflichtungen der USA für die Sicherung im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans sowie für die Erhaltung des Friedens in der Region. Es wurde betont, dass die Verlegung der Flugzeuge vor dem Hintergrund der Spannungen stattfindet, die sich nach dem nordkoreanischen Raketentest am 29. Juli verschärft haben.

Mehr lesen - "Globale Bedrohung ": USA reagieren mit Raketenabschuss auf nordkoreanischen Raketentest

ForumVostok