Währung von Onlinespiel World of Warcraft bereits teurer als venezolanischer Bolívar

Währung von Onlinespiel World of Warcraft bereits teurer als venezolanischer Bolívar
Währung von World of Warcraft bereits teurer als venezolanischer Bolívar
Der Kurs des sogenannten digitalen Goldes, der Währung im Online-Rollenspiel World of Warcraft, hat im Juli den Kurs des venezolanischen Bolívars auf dem Schwarzmarkt überstiegen, wie das Portal The Blaze berichtet. Ein US-Dollar kostet derzeit 8.385 WoW-Gold-Einheiten, während man in Venezuela für einen Dollar 8.493,97 Bolívar kaufen kann.

Der Bolívar-Kurs ist in den letzten Monaten drastisch gesunken. Es wird erwartet, dass die Inflation in Venezuela bis Ende des Jahres auf 720 Prozent steigt. Im nächsten Jahr könnte sie Experten zufolge den Wert von bis zu 2.000 Prozent erreichen.

Mehr lesen - Venezuela verlängert Umlauf von 100-Bolívar-Scheinen zum siebenten Mal