Ukraine kauft 700.000 Tonnen Kohle in USA

Ukraine kauft 700.000 Tonnen Kohle in USA
Ukraine kauft 700.000 Tonnen Kohle in USA
Das ukrainische Staatsunternehmen Centrenergo hat einen Vertrag mit der amerikanischen Firma Xcoal Energy & Resources über die Lieferung in die Ukraine von 700.000 Tonnen Kohle bis zum Ende 2017 unterzeichnet. Das teilte der Chef von Centrenergo, Oleg Kosenko, am Montag mit.

Anfang September erwartet man die Ankunft des Schiffs mit der ersten Partie der Kohle im Volumen von 85.000 Tonnen. Der Preis für diese Lieferung beträgt 113 Dollar pro Tonne und kann sich später noch ändern.

Fast die Hälfte der ukrainischen Kohle wird im Osten des Landes, darunter auch auf dem Territorium der selbst proklamierten Volksrepubliken Donezk und Lugansk gefördert. Im März 2017 wurden die Kohlenlieferungen aus den Volksrepubliken in Richtung der Ukraine völlig eingestellt.

Mehr lesen - Bei Geld hört die Freundschaft auf: USA verdreifacht 2017 den Preis für Kohleexport in die Ukraine