USA erhöhen Militärpräsenz in Litauen

USA erhöhen Militärpräsenz in Litauen
USA erhöhen Militärpräsenz in Litauen
Die litauische Präsidentin, Dalia Grybauskaite, teilte die Aufstockung der in Litauen stationierten US-Truppen in einem Interview örtlichen Medien mit. Der Grund dafür sei das bevorstehende Militärmanöver, das vom 14. Bis 20. September gemeinsam von Russland und Weißrussland auf mehreren Truppenübungsplätzen in Weißrussland abgehalten wird.

„Während des Manövers werden hier mehr US-Soldaten, mehr Militärtechnik, mehr Schiffe stationiert. Auch die Zahl der Soldaten, die bei der Mission 'Air Policing Baltikum' eingesetzt werden, wird verdoppelt. Das zeugt vom erhöhten Interesse an unserer Region seitens Washington“, erklärte Grybauskaite.

Mehr lesen - "Russische Bedrohung" - NATO führt Manöver in Polen und Litauen durch und fordert weitere Aufrüstung