Arnold Schwarzenegger rät Donald Trump, mehr zu lesen

Arnold Schwarzenegger rät Donald Trump, mehr zu lesen
Arnold Schwarzenegger rät Donald Trump, mehr zu lesen (Archivbild)
Der Ex-Gouverneur des US-Bundesstaates Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, rät dem US-Präsidenten Donald Trump, mehr zu lesen. Am Sonntag feiert der Filmstar seinen 70. Geburtstag. Im Vorfeld des Jubiläums hat er mit den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) gesprochen.

"Ich hoffe, dass jemand, der neu ist in der Politik und so ein Amt bekleidet, realisiert, dass er lesen, sich informieren und recherchieren muss... Ich hatte als Gouverneur immer Leute um mich, die viel klüger waren als ich… Erst, wenn du auf so einem Stuhl sitzt, begreifst du, dass die Dinge viel weitreichendere Auswirkungen haben können. Du musst dich gründlich mit dem Hintergrund, der Geschichte des Themas und seinen religiösen, politischen, sozialen Aspekten befassen", sagte Arnold Schwarzenegger.

Als er Gouverneur gewesen sei, habe er jeden Tag bis ein Uhr nachts im Wohnzimmer am Kamin gesessen und sich weitergebildet. "Die Verantwortung ist überwältigend. Aber diesen Lernprozess muss jeder selbst durchlaufen", sagte der Schauspieler. (dpa)

Mehr lesen:  Weißes Haus: Trump will verschärfte Russland-Sanktionen unterzeichnen