icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Brite wäscht Kätzchen versehentlich in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz

Brite wäscht Kätzchen versehentlich in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz
Brite wäscht Kätzchen in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz
Zwei Kätzchen haben wie durch ein Wunder ein „Bad“ in der Waschmaschine überlebt, berichtet die Zeitung The Telegraph. Die Tiere kletterten in den Wäschekorb und schliefen dort ein. Die sechs Wochen alten Kätzchen waren so klein, dass ihr Besitzer sie nicht bemerkte und sie mit der schmutzigen Wäsche in die Waschmaschine steckte.

Der Mann stellte die Waschmaschine auf 40 Grad. Nach ein paar Minuten hörte er laute Geräusche und sah, dass die Tierchen in der Wäschetrommel sind. Er machte sie sofort auf und brachte die Kätzchen in eine Tierklinik. Glücklicherweise erlitten sie keine Verletzungen und wurden mit einer Sauerstofftherapie behandelt. Ihr Besitzer benannte sie später nach Waschmitteln um – Persil und Daz.

Brite wäscht Kätzchen versehentlich in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz

Mehr lesen - Stromkabel: Mädchen stirbt in einer Badewanne wegen Handy

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen