Brite wäscht Kätzchen versehentlich in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz

Brite wäscht Kätzchen versehentlich in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz
Brite wäscht Kätzchen in Waschmaschine und nennt sie dann Persil und Daz
Zwei Kätzchen haben wie durch ein Wunder ein „Bad“ in der Waschmaschine überlebt, berichtet die Zeitung The Telegraph. Die Tiere kletterten in den Wäschekorb und schliefen dort ein. Die sechs Wochen alten Kätzchen waren so klein, dass ihr Besitzer sie nicht bemerkte und sie mit der schmutzigen Wäsche in die Waschmaschine steckte.

Der Mann stellte die Waschmaschine auf 40 Grad. Nach ein paar Minuten hörte er laute Geräusche und sah, dass die Tierchen in der Wäschetrommel sind. Er machte sie sofort auf und brachte die Kätzchen in eine Tierklinik. Glücklicherweise erlitten sie keine Verletzungen und wurden mit einer Sauerstofftherapie behandelt. Ihr Besitzer benannte sie später nach Waschmitteln um – Persil und Daz.

Mehr lesen - Stromkabel: Mädchen stirbt in einer Badewanne wegen Handy

ForumVostok