Schwere Artillerie im Einsatz: Porno-Star will Obamacare-Befürworter mit pikanten Videos belohnen

Schwere Artillerie im Einsatz: Porno-Star will Obamacare-Befürworter mit pikanten Videos belohnen
Schwere Artillerie im Einsatz: Porno-Star will Obamacare-Befürworter mit pikanten Videos belohnen
Die US-Pornodarstellerin Lena Paul hat ihre politische Stellung auf eine sehr ungewöhnliche Weise zum Ausdruck gebracht. Sie hat ihren Mitbürgern, die die Abschaffung des Gesetzentwurfs zur Gesundheitsreform Obamacare beanstanden, kostenlose Pornovideos versprochen.

Um die Erwachsenenfilme zu bekommen, muss man jedoch Beweise seiner Empörung vorlegen, erklärte Daily Star. Dazu gehört, einen zuständigen US-Senator anzurufen, sich bei ihm über die Obamacare-Aufhebung zu beschweren und sich dabei zu filmen. Die Videoaufnahme soll dann an Pauls Handynummer geschickt werden, die sie gutwillig in ihrem Twitter-Account hinterließ.  

Mehr lesen - US-Republikaner erklären Gesetzentwurf zu "Obamacare" für gescheitert

ForumVostok