"Hier ist Land unter": Katastrophenalarm wegen Dauerregens im Niedersachsen [VIDEOS]

"Hier ist Land unter": Katastrophenalarm wegen Dauerregens im Niedersachsen [VIDEOS]
"Hier ist Land unter": Katastrophenalarm wegen Dauerregens im Niedersachsen
Der Katastrophenschutzstab des niedersächsischen Landkreises Goslar hat die Einsatzleitung in diesem Gebiet übernommen. Wegen Dauerregens und Überflutungen sei nach Entscheidung der Polizei die Innenstadt gesperrt. Ein Hotel und eine Seniorenresidenz wurden evakuiert.

Der Bahnverkehr in der Stadt Bad Harzburg sowie einige Regionalverbindungen sind ausgefallen, wodurch Tausende Fahrgäste in der Urlaubs- und Ferienzeit betroffen wurden. Busnotverkehr wurde eingerichtet, aber wegen Erdrutschen und Straßensperrungen kommte es zu Ausfällen und Verspätungen. Am Bahnhof eines anderen Ortes stand das Wasser wenigstens 20 Zentimeter hoch. Eine Verwaltungsmitarbeiterin bezeichnete die aktuelle Situation wie folgt: "Hier ist Land unter".

ForumVostok