Pelziger Bürgermeister einer Stadt in Alaska stirbt mit 20 Jahren

Pelziger Bürgermeister einer Stadt in Alaska stirbt mit 20 Jahren
Pelziger Bürgermeister einer Stadt in Alaska stirbt mit 20 Jahren
Kater Stubbs, der praktisch sein ganzes Leben lang den Posten des Ehrenbürgermeisters der Ortschaft Talkeetna im US-Bundesstaat Alaska bekleidete, ist im Alter von 20 Jahren gestorben. Das berichtete der Sender KTVA am Sonntag per Twitter. Nach Angaben seiner Besitzer, der Familie Spone, starb das Tier im Schlaf in der Nacht zum Freitag.

„Stubbs hat 20 Jahre und drei Monate gelebt. Er ist ein echter Kämpfer bis zum letzten Tag seines Lebens gewesen“, schrieb die Familie. Nach Angaben der Zeitung New York Daily News gebe es in der Stadt Talkeetna mit 900 Einwohnern seit 20 Jahren keinen menschlichen Bürgermeister: Die Bewohner hatten 1998 für den Kater Stubbs gestimmt.

Mehr lesen - Kater will neuer russischer Präsident werden