Baustellenkran in Frankfurt am Main abgeknickt - 800 Menschen in Sicherheit gebracht (FOTOS)

Baustellenkran in Frankfurt am Main abgeknickt - 800 Menschen in Sicherheit gebracht (FOTOS)
Baustellenkran in Frankfurt am Main abgeknickt - 800 Menschen in Sicherheit gebracht
Rund 800 Menschen sind wegen eines teilweise umgeknickten Baukrans in der Innenstadt von Frankfurt am Main in Sicherheit gebracht worden. Sie hätten sich in zwei Hochhäusern neben der Baustelle aufgehalten, berichtete die Polizei am Freitag. Der Bereich rund um die Baustelle wurde großräumig abgesperrt.

Der Kranführer konnte sich unverletzt retten. Der Kran mit dem abgeknickten Arm konnte nach Polizeiangaben zunächst noch nicht stabilisiert werden. Nutzer der sozialen Netzwerke posten Bilder von Polizei- und Feuerwehrwagen, die vor Ort im Einsatz sind, sowie einem Hubschrauber. Die Einsatzkräfte vor Ort warteten auf einen Spezialkran, der den verunglückten Kran stützen soll. (dpa / rt deutsch)

Mehr lesen - Kind bringt Weltkriegsbombe in Darmstädter Kita