icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

20 Zivilisten bei Luftangriff im Jemen getötet

20 Zivilisten bei Luftangriff im Jemen getötet
20 Zivilisten bei Luftangriff im Jemen getötet
Bei einem Luftangriff der saudi-arabisch geführten Militärkoalition im Jemen sind mindestens 20 Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern des Angriffs am Dienstag in der umkämpften Provinz Tais im Südwesten des Landes seien auch Frauen und Kinder, teilte das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, UNHCR, am Mittwoch in Genf mit.

Es wird angenommen, dass die meisten Toten zu einer einzigen Familie gehören. Man sei angesichts der Informationen "geschockt und traurig", teilten die UN mit. Örtliche Quellen berichteten der Deutschen Presse-Agentur, dass das saudi-arabisch geführte Bündnis das Gebiet zweimal "aus Versehen" bombardiert habe. (dpa)

Mehr lesen - Russisches Katastrophenschutzministerium liefert 20 Tonnen humanitäre Hilfe in den Jemen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen