icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ausländische Diplomaten bestätigen Sicherheit von russischen Atomanlagen

Ausländische Diplomaten bestätigen Sicherheit von russischen Atomanlagen
Вas schwimmende Kernkraftwerk „Akademik Lomonossow“. (Archivbild)
Russische Kernenergieobjekte sollen einem sehr hohen Sicherheitsniveau entsprechen. Es handle sich dabei sowohl um den Einsatz von Atomtechnologien als auch um den Schutz von Kernobjekten im Lande. Zu dieser Schlussfolgerung sind ständige Vertreter ausländischer Staaten in Wien gekommen.

Die Delegation von über 40 Diplomaten besuchte Atomkraftobjekte im Gebiet Leningrad im Nordwesten Russlands, unter anderem Kernkraftblöcke der Leningrader Kraftwerke und das Werk „Baltijskij“, wo moderne Atomeisbrecher errichtet werden, sowie das schwimmende Kernkraftwerk „Akademik Lomonossow“. Die Diplomaten betonten, dass Russland offen für die Demonstration der Zuverlässigkeit seiner Kernobjekte sei.  

Mehr lesen - Eile mit Weile: Die Schweizer stimmten für einen langfristigen Atomausstieg

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen