icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Busunglück in Thailand fordert mindestens zwei Menschenleben - 29 Verletzte

Busunglück in Thailand fordert mindestens zwei Menschenleben - 29 Verletzte
Ein Reisebus ist am späten Montagabend auf der thailändischen Insel Phuket verunglückt. Im Bus befanden sich 36 Fahrgäste, darunter 31 Touristen aus China.

Die Zeitung Phuket News berichtet von zwei Toten und 29 Verletzten. Nach vorläufigen Angaben versagten die Bremsen, der Fahrer verlor die Kontrolle über die Situation, danach kippte der Bus in einer Kurve um.

Dieser Unfall ist bereits der zweite innerhalb von zwei Wochen. Am 30. Juni hatte ein Fahrer die Kontrolle über seinen Bus verloren und war in ein Motorrad gefahren. Dabei starb ein Mensch und 26 weitere wurden verletzt.

Mehr lesen - 16 Todesopfer bei Busunglück in Italien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen