Starker Mai für Deutschlands Exporteure: Ausfuhren kräftig gestiegen

Starker Mai für Deutschlands Exporteure: Ausfuhren kräftig gestiegen
Starker Mai für Deutschland Exporteure: Ausfuhren kräftig gestiegen
Der deutsche Export läuft auf Hochtouren. Im Mai gingen Waren im Wert von 110,6 Milliarden Euro ins Ausland, das waren 14,1 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Besonders kräftig fiel das Plus im Handel mit Ländern außerhalb der Europäischen Union aus (17,3 Prozent).

Die Importe stiegen um 16,2 Prozent auf 88,6 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vormonat legten die Ausfuhren um 1,4 Prozent und die Einfuhren um 1,2 Prozent zu. Für Kritik bei Handelspartnern sorgt immer wieder, dass Deutschland mehr exportiert als importiert. Das gilt vor allem für die USA. (dpa)

Mehr lesen - Studie: Deutsche Start-ups sammeln Rekordgelder ein

ForumVostok
MAKS 2017