Kunstmaler Ilja Glasunow ist tot

Kunstmaler Ilja Glasunow ist tot
Kunstmaler Ilja Glasunow ist tot
Der bekannte sowjetische und russische Kunstmaler Ilja Glasunow ist tot. Das berichten mehrere russische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf das Umfeld des 87-jährigen Künstlers.

Ilja Glasunow wurde am 10. Juni 1930 in Sankt Petersburg (damals Leningrad) geboren. Die erste Ausstellung des Malers fand im Jahr 1957 in Moskau statt. Im Jahr 1987 wurde er zum Rektor der Russischen Akademie für Kunstmalerei, Bildhauerei und Architektur berufen. In der späteren Etappe seines Schaffens beschäftigte sich Ilja Glasunow vor allem mit historischen, literarischen und religiösen Themen. Seine Werke sind insbesondere durch Einfluss von Ikonen und durch die religiöse Thematik der Orthodoxie gekennzeichnet. (RIA Nowosti)

Mehr lesen:  Restauratoren entdecken zwei Raffael-Gemälde in Vatikan-Museen

ForumVostok