Polizei nimmt 19-jährigen Verdächtigen nach Anschlag in Manchester fest

Polizei nimmt 19-jährigen Verdächtigen nach Anschlag in Manchester fest
Polizei nimmt 19-jährigen Verdächtigen nach Anschlag in Manchester fest
Knapp sieben Wochen nach dem Anschlag auf eine Konzerthalle in Manchester hat die Polizei am Flughafen in Liverpool einen weiteren Verdächtigen gefasst. Ein 19-jähriger Mann sei wegen Terrorverdachts festgenommen worden, eine Wohnung in Manchester werde durchsucht, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

Salman Abedi, ein Brite libyscher Herkunft, hatte am 22. Mai nach einem Pop-Konzert der US-Sängerin Ariana Grande mit einer Bombe 22 Menschen getötet. Mit der jüngsten Festnahme wurden insgesamt 23 Menschen vorübergehend in Gewahrsam genommen. Davon sind 22 inzwischen wieder auf freiem Fuß. (dpa)

Mehr lesen - Drei Rechtsradikale nach Bombenanschlägen in Schweden verurteilt