icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ukrainische Spezialeinsatzkräfte an der Grenze zu Rumänien

Ukrainische Spezialeinsatzkräfte an der Grenze zu Rumänien
Ukrainische Spezialeinsatzkräfte an der Grenze zu Rumänien
Aufgrund eines Konflikts zwischen den Einwohnern des ukrainischen Dorfes Seljatin im Gebiet Czernowitz und den Mitarbeitern des Grenzschutzdienstes musste die Regierung in die Ortschaft Spezialeinheiten einführen, teilte das Nachrichtenportal Westi mit.

Die Zusammenstöße mit dem Grenzschutz seien eine nahezu regelmäßige Erscheinung in diesem Dorf. Fast jeden Tag versuchen die Grenzschützer, Schmuggelwaren den Ortseinwohnern zu entnehmen, manchmal mit Gewaltanwendung. Der letzte Zwischenfall passierte laut Westi vor einer Woche – 70 Ortsansässige wollten die Arbeit der Grenzwächter blockieren und 18 Kisten mit Zigaretten zurückgewinnen. 

Nun wird dieser Grenzabschnitt von der Spezialeinheit Bortnitschi sowie mit Drohnen und Aufklärungsflugzeugen überwacht.

Mehr lesen - Ukraine feiert Visafreiheit in die EU: Hunderte Menschen drängen sich über Grenzübergang nach Polen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen