Zug entgleist in den USA – Mehrere Leichtverletzte

Zug entgleist in den USA – Mehrere Leichtverletzte
"Amtrak"-Zug. (Archivbild)
Ein Zug des Unternehmens „Amtrak“ ist am Sonntag im US-Bundesstaat Washington entgleist. An Bord waren 267 Fahrgäste, berichtet der Sender CNN unter Berufung auf die Verkehrsfirma. Niemand wurde demnach schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 (Ortszeit) am Sonntag, berichtet CNN in der Nacht zum Montag. Entgleist sind laut einem „Amtrak“-Statement vier Waggons des Zuges, darunter die Lokomotive und drei Güterwagen. Keiner der Besatzungsmitglieder erlitt Verletzungen. Die örtliche Polizei veröffentlichte ein Video vor Ort. Die Ursache des Unglücks wird ermittelt.