icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland hilft Syrern mit knapp vier Tonnen Hilfsgütern

Russland hilft Syrern mit knapp vier Tonnen Hilfsgütern
Russland hilft Syrern mit knapp vier Tonnen Hilfsgütern (Archivbild)
Russische Armeeangehörige haben in den vergangenen 24 Stunden in Syrien sieben humanitäre Aktionen durchgeführt. Dabei überreichten sie an die notleidende Bevölkerung knapp vier Tonnen Hilfsgüter.

Nach Angaben des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien fanden sechs Wohltätigkeitseinsätze in Aleppo statt. Unter den Einwohnern der nordsyrischen Metropole wurden 2,6 Tonnen Lebensmittelsets verteilt. Eine weitere karitative Aktion fand im Gouvernement Latakia statt, wo die notleidenden Syrer 1,3 Tonnen Nahrungsmittel erhielten. Hilfsgüter aus Russland bekamen somit insgesamt 1.214 Menschen. Gleichzeitig behandelten russische Militärärzte 201 Ortsansässige. Auch die Vereinten Nationen und ihre Partner fahren fort, der syrischen Bevölkerung humanitäre, ärztliche, psychologische und rechtliche Hilfe zu erweisen. Allmählich wird die durch den Krieg beschädigte Infrastruktur wieder instandgesetzt. (RIA Nowosti)

Mehr lesen:  Autobombe explodiert in Damaskus - Mindestens acht Tote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen