Israel nimmt PFLP-Abgeordnete Chalida Dscharar erneut fest

Israel nimmt PFLP-Abgeordnete Chalida Dscharar erneut fest
Israel nimmt PFLP-Abgeordnete Chalida Dscharar erneut fest (Symbolbild)
Gut ein Jahr nach ihrer Freilassung hat Israel die palästinensische Parlamentsabgeordnete Chalida Dscharar erneut in Haft genommen. Die 54-Jährige sei wegen ihrer Aktivität in der linken Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP) festgenommen worden, sagte eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv.

Israel stufе die Gruppierung als Terrororganisation ein. Insgesamt wurden bei der Razzia in der Nacht zum Sonntag elf Palästinenser in Gewahrsam genommen. Chalida Dscharar hatte es bei der letzten Wahl in den Palästinensergebieten im Jahr 2006 ins Parlament geschafft. Im Juni 2016 war die Abgeordnete nach mehr als einem Jahr Haft wieder freigelassen worden. Damals hatte man ihr unter anderem zur Last gelegt, zu Gewalt aufgerufen zu haben. (dpa)

Mehr lesen:   Palästinenser greifen Sicherheitskräfte in Jerusalem an – Eine Polizistin und drei Angreifer tot