Helmut Kohls Sarg wird nach Straßburg gebracht

Helmut Kohls Sarg wird nach Straßburg gebracht
Helmut Kohls Sarg wird nach Straßburg gebracht
Der Leichnam des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl ist am Samstagmorgen aus seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim abgeholt worden. Der Sarg war mit einer Europaflagge bedeckt. Anschließend machte sich ein Fahrzeugkonvoi auf den Weg nach Straßburg.

Dort ist am Vormittag ein Trauerakt im EU-Parlament geplant. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs wollen dabei Abschied von Kohl nehmen und seine Verdienste für Europa würdigen. Am Nachmittag soll dann ein Hubschrauber den Sarg zurück nach Ludwigshafen bringen. Am Abend wird der frühere Bundeskanzler nach einem Requiem im Speyerer Dom beerdigt. Kohl war 16 Jahre lang Bundeskanzler. Er starb am 16. Juni im Alter von 87 Jahren. (dpa)

Mehr lesen:  Europäischer Staatsakt: Beinahe wäre Orbán statt Merkel Trauerredner für Kohl geworden

ForumVostok