icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russische Kriegsschiffe feuern Raketen auf IS in Syrien ab

Russische Kriegsschiffe feuern Raketen auf IS in Syrien ab
Die russische Fregatte "Admiral Essen" feuert Kalibr-Rakete ab. (Archivbild)
Die russischen Fregatten „Admiral Essen“ und „Admiral Grigorowitsch“ sowie das U-Boot „Krasnodar“ haben sechs Kalibr-Raketen auf Objekte der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) abgefeuert. Das gab das russische Verteidigungsministerium am Freitagmorgen bekannt.

„Aus den östlichen Gewässern des Mittelmeers haben die Fregatten 'Admiral Essen', 'Admiral Grigorowitsch' und das U-Boot 'Krasnodar' der russischen Kriegsmarine sechs Marschflugkörper vom Typ Kalibr auf Objekte der Terrorgruppe 'Islamischer Staat' in Syrien abgefeuert“, heißt es in einem Statement der Behörde.

Durch die Angriffe wurden demnach Befehlsstellen und Waffenlager der Terroristen in der Provinz Hama zerstört. „Die übrigen Kämpfer und Objekte des IS wurden durch Luftangriffe der russischen Kampfjets vernichtet“, so das Verteidigungsministerium.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen