IS-Hauptstadt aus Rakka nach al-Mayadin verlegt

IS-Hauptstadt aus Rakka nach al-Mayadin verlegt
IS-Hauptstadt wird aus Rakka nach al-Mayadin verlegt
Die Stadt al-Mayadin in der syrischen Provinz Deir ez-Zour ist zur neuen Hochburg des IS geworden, berichtet Associated Press unter Berufung auf eigene Quellen. Nach Angaben der Presseagentur seien die Anführer der Terrorgruppierung nach al-Mayadin geflüchtet, als die internationale Koalition eine Offensive auf Rakka und Mossul aufgenommen hat.

Die irakischen Sicherheitskräfte führen die Operation zur Befreiung von Mossul durch, während syrische Kurden mit Unterstützung der USA versuchen, Kontrolle über Rakka zu übernehmen. Wie die Nachrichtenagentur ferner betont, habe die US-geführte Koalition Luftangriffe auf al-Mayadin und seine Umgebung intensiviert.

Mehr lesen: Syrische Armee befreit Maskanah- ISIS aus Aleppo vertrieben

ForumVostok