Direkte Flugverbindung zwischen München und Grosny eingeweiht

Direkte Flugverbindung zwischen München und Grosny eingeweiht
München und Grosny richten direkte Flugverbindung ein (Symbolbild)
An diesem Donnerstag hat der Flughafen Grosny in der russischen Teilrepublik Tschetschenien eine neue direkte Route nach München eingeweiht.

„In Europa leben ungefähr 300.000 Tschetschenen. Auf ihre zahlreichen Bitten an das Oberhaupt der Republik Tschetschenien wurde beschlossen, eine direkte Flugverbindung nach Deutschland einzurichten. Für unsere in Europa lebenden Mitbürger hat das eine riesige Bedeutung, weil sie bisher über Weißrussland, Georgien, die Türkei und früher auch über die Ukraine fliegen mussten“, erklärte der Generaldirektor des Unternehmens Wainachawia, Sultan Gambulatow. In Zukunft werden Maschinen aus Tschetschenien auch Astana und Dubai anfliegen.

Mehr lesen: Russisches Verkehrsministerium will Flugverbindung mit Ägypten wiederaufnehmen

ForumVostok