Kanadische NATO-Soldaten treffen in Lettland ein

Kanadische NATO-Soldaten treffen in Lettland ein
Kanadische NATO-Soldaten treffen in Lettland ein
In Lettland sind am Samstag mehr als 100 Soldaten für das von Kanada geführte NATO-Bataillon zur Stärkung der Nato-Ostflanke eingetroffen. Nach Angaben der lettischen und kanadischen Armee sollten die Soldaten auf den Militärstützpunkt Adazi stationiert werden.

Kanada führt im Zuge der verstärkten NATO-Präsenz im Osten des Bündnisgebiets in Lettland einen multinationalen NATO-Gefechtsverband an. Unterstützt werden die kanadischen Truppen von Soldaten aus Albanien, Italien, Spanien, Polen und Slowenien. Außerdem sollen in Lettland auch Panzer und gepanzerte Fahrzeuge aus Italien, Polen und Spanien stationiert werden.

Die NATO hat bei ihrem Gipfel im Juli 2016 die Entsendung von jeweils etwa 1.000 Angehörigen in die drei baltischen Länder und Polen beschlossen. (TASS/dpa)

Mehr lesen:  "Saber Strike 2017": US-Armee erstürmt Küste in Lettland

ForumVostok
MAKS 2017