icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Italienische Polizei lässt Menschenschmuggler-Ring hochgehen

Italienische Polizei lässt Menschenschmuggler-Ring hochgehen
Italienische Polizei lässt Menschenschmuggler-Ring hochgehen (Symbolbild)
Die italienische Polizei hat einen Menschenschmuggler-Ring hochgehen lassen und dabei 15 Verdächtige festgenommen. Die Organisation unter tunesischer Führung habe außer Migranten auch einen Terrorverdächtigen in Richtung Sizilien schmuggeln wollen, der in Tunesien wegen möglicher Verbindungen zu Dschihadisten gesucht worden sei, teilte die Polizei am Dienstag in Palermo mit. Der Mann habe Italien aber nicht erreicht.

Die Verdächtigen in Tunesien und auch in Italien organisierten so genannte Luxusreisen für Migranten, um diese mit Schnellbooten für bis zu 3.000 Euro pro Person nach Sizilien zu bringen. Pro Überfahrt hätten sie ein Geschäft von 40.000 Euro gemacht, so die Polizei. Die Gruppe sei auch im Schwarzhandel mit Tabak aktiv gewesen. (dpa/rt deutsch)

Mehr lesen -Neun Flüchtlinge sterben bei Verkehrsunfall in Bulgarien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen