Geiselnahme in Melbourne – eine Frau gerettet, ein Mann erschossen

Geiselnahme in Melbourne – eine Frau gerettet, ein Mann erschossen
Geiselnahme bei Melbourne – eine Frau gerettet, ein Mann erschossen
Die Polizei hat im australischen Melbourne eine Geiselnahme beendet. Sie erschoss einen Mann in einem Wohnkomplex im reichen Stadtteil Brighton, berichtet die Economic Times. "Die Polizei hat eine Frau gerettet, die gegen ihren Willen im Wohnblock gehalten wurde. Drei Beamten erlitten Verletzungen, die nicht lebensgefährlich sind", verlautete in einer offiziellen Erklärung der Behörde.

Ein anderer Mann sei davor mit einer Schusswunde im Lobby des Wohnhauses entdeckt worden. Terror werde als Tatmotiv ermittelt. Vorher wurden im Gebäude bis auf 40 Schüsse und eine Explosion gemeldet.

Mehr lesen - Geiselnahme bei Banküberfall in Tirol: Täter gibt auf und wird festgenommen

ForumVostok
MAKS 2017