Wladimir Putin diniert mit Sigmar Gabriel und Gerhard Schröder in Petersburger Residenz

Wladimir Putin diniert mit Sigmar Gabriel und Gerhard Schröder in Petersburger Residenz
Wladimir Putin diniert mit Sigmar Gabriel und Gerhard Schröder in Petersburger Residenz
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am späten Freitagabend Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Altkanzler Gerhard Schröder zu einem Abendessen in seiner Residenz bei St- Petersburg an der Ostsee empfangen. Dem Diner ging ein Gespräch zwischen dem russischen Staatschef und Sigmar Gabriel unter vier Augen voraus, in dem es unter anderem um die Ukraine-Krise ging.

Mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow traf sich der deutsche Außenminister nicht. Anlass für Sigmar Gabriels zweiten Russland-Besuch seit Beginn seiner Amtszeit Ende Januar ist das Internationale Wirtschaftsforum in St. Petersburg, das Putin traditionell zu Treffen mit hochrangigen Gästen aus dem Ausland nutzt. (dpa)

Mehr lesen:Wladimir Putin: Was Merkel auch sagt - die Souveränität Deutschlands ist begrenzt

ForumVostok
MAKS 2017