Fluggast versucht in das Cockpit der Maschine einzubrechen - Flugzeug kehrt in den Flughafen zurück

Fluggast versucht in das Cockpit der Maschine einzubrechen - Flugzeug kehrt in den Flughafen zurück
Fluggast versucht in das Cockpit der Maschine einzubrechen - Flugzeug kehrt in den Flughafen zurück (Symbolbild)
Ein Flugzeug des Unternehmens Malaysia Airlines, der auf dem Weg von Melbourne nach Kuala Lumpur, ist wegen eines Vorfalls an Bord in den Flughafen der australischen Großstadt zurückgekehrt. Nach vorläufigen Angaben habe ein Fluggast mit einem Gegenstand in der Hand versucht, in das Cockpit der Flugmaschine einzubrechen. Das teilte das Portal News.com.au am Mittwochabend mit.

Andere Passagiere konnten den Mann nach Angaben des Internetportals fassen. Der Flughafen in Melbourne ist vorläufig geschlossen. Alle Flüge wurden gestrichen.

ForumVostok
MAKS 2017