icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Polizei: Immenser Fortschritt nach Manchester-Anschlag

Polizei: Immenser Fortschritt nach Manchester-Anschlag
Polizei: Immenser Fortschritt nach Manchester-Anschlag
Die Anti-Terror-Polizei hat nach eigenen Angaben einen „immensen Fortschritt“ bei den Ermittlungen nach dem Terroranschlag von Manchester gemacht. Ein großer Teil des terroristischen Netzwerks sei bereits festgenommen worden, sagte Ermittler Mark Rowley am Freitag. Es könnten aber noch weitere Festnahmen folgen.

Die Polizei habe auch die Sicherheit von 1.300 bevorstehenden Veranstaltungen in Großbritannien in diesen Tagen überprüft. Die Menschen sollten sich nicht von ihren Freizeitplänen am Wochenende abbringen lassen. „Genießt es!“, zitiert ihn die Deutsche Presse-Agentur. Bei dem Anschlag auf ein Popkonzert am Montag starben 22 Menschen. (dpa/rt deutsch)

Mehr lesen - Mit britischem Segen: Schon der Vater des Manchester-Bombers war Terrorist

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen