EU-Kommissarin: Millionen US-Jobs hängen am Handel mit der EU

EU-Kommissarin: Millionen US-Jobs hängen am Handel mit der EU
EU-Kommissarin: Millionen US-Jobs hängen am Handel mit der EU
Im Streit mit den USA über Freihandel und Schutzzölle gibt sich die Europäische Union selbstbewusst. Das erklärte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström dem Magazin Spiegel nach einer Vorabmeldung am Freitag. „Wir müssen immer wieder klar machen, dass Millionen von US-Jobs vom Handel mit der EU abhängen“, sagte sie.

Die Handelspolitik des US-Präsidenten Donald Trump kritisierte sie: „Die Methode der Amerikaner, plötzlich bestimmte Stahlprodukte als sicherheitsrelevant einzustufen, finden wir sehr problematisch.“ Auch Vorschläge einer Grenzsteuer oder sogenannte Buy-American-Vorschriften gingen in eine protektionistische Richtung. Trump hatte am Donnerstag mit EU-Spitzenpolitikern kein Einvernehmen über die Handelspolitik erzielt, aber immerhin eine Arbeitsgruppe verabredet. Im Gespräch kritisierte er vor allem Deutschland wegen seiner Handelsüberschüsse, wie EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Freitag bestätigte.

Mehr lesen -USA blockieren: G7-Plan für Flüchtlingskrise gescheitert