Militärmanöver Arctic Challenge Exercise hat in Finnland begonnen

Militärmanöver Arctic Challenge Exercise hat in Finnland begonnen
Militärmanöver Arctic Challenge Exercise in Finnland begonnen
Eine der umfangreichsten Militärübungen Europas sind am Montag in Finnland unter Vermittlung Norwegens und Schweden gestartet. An den Manövern nehmen über 100 Flügzeuge mit Besatzungen aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und Kanada teil. Neben Kampfjets werden auch Tank- und Radarfrühwarnflugzeuge sowie Rettungshubschrauber eingesetzt.

Arctic Challenge Exercise wird bereits zum dritten Mal durchgeführt, doch dieses Jahr tritt Finnland erstmal als Veranstalter auf. Die Übungen finden ab 22. Mai bis 2. Juni statt, berichtet das Portal Yle. Gleichzeitig werden in Lappland Infanteriemanöver Army North 17 organisiert. Daran beteiligen sich über 6.000 Menschen und über 1.000 Fahrzeuge.

Mehr lesen: Polnische Angriffsflugzeuge kommen zu Übungen in Estland an

ForumVostok