Über 20 Verletzte bei Explosion in Krankenhaus in Bangkok

Über 20 Verletzte bei Explosion in Krankenhaus in Bangkok
Über 20 Verletzte bei Explosion in Krankenhaus in Bangkok
Am Montagmorgen hat sich eine Explosion in einem Krankenhaus im thailändischen Bangkok ereignet. Das gab das Internet-Portal Nation Multimedia bekannt. Nach vorläufigen Angaben erlitten mindestens 23 Menschen Verletzungen.

Der Vorfall soll sich im Empfangsraum des Krankenhauses zugetragen haben. Die meisten Menschen wurden durch Scherben von Fenstern verletzt, heißt es. Die mutmaßliche Ursache der Explosion könnte ein Gasaustritt oder eine technische Störung im Druckluftkompressor sein, berichtet das Portal. Rettungskräfte sind vor Ort im Einsatz. Bislang liegen keine weiteren Informationen vor.

ForumVostok
MAKS 2017