Fünf Schwerstverletzte bei Explosion im Schaeffler-Werk in Bayern

Fünf Schwerstverletzte bei Explosion im Schaeffler-Werk in Bayern
Fünf Schwerstverletzte nach Explosion auf Werk in Bayern
Am Montagmorgen hat sich eine Explosion bei dem Maschinenbau-Konzern Schaeffler KG im bayerischen Eltmann ereignet. Dabei wurden nach Angaben der Polizei mindestens fünf Menschen verletzt, vier davon erlitten schwere Brandverletzungen. Knapp 200 Personen wurden evakuiert.

Die Polizei wurde gegen 10.15 Uhr Ortszeit alarmiert. Polizei, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Rettungsdienst sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Auch insgesamt sechs Rettungshubschrauber landeten vor Ort. Aus der Polizei hieß es, dass bei der Explosion keine gefährlichen Stoffe ausgetreten sind. Derzeit bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung, hieß es.

Fünf Verletzte nach Explosion im BMW-Werk in Bayern