icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Europarat beschließt bessere Hilfe für Terroropfer

Europarat beschließt bessere Hilfe für Terroropfer
Europarat beschließt bessere Hilfe für Terroropfer
Der Europarat hat neue Richtlinien für eine bessere Unterstützung von Terroropfern beschlossen, meldet dpa. „Opfer bekommen nicht immer die Betreuung und Aufmerksamkeit, die sie brauchen“, sagte Generalsekretär Thorbjørn Jagland am Donnerstag in Straßburg. „Es ist am Staat, auf die Opfer zuzugehen, nicht andersherum.“

Staatliche Hilfe soll nach den Richtlinien deshalb nicht davon abhängen, dass Betroffene eine formale Beschwerde einreichen. Sie darf zudem nicht an eine Verurteilung der Täter geknüpft werden. Die 47 Mitgliedsländer der Menschenrechtsorganisation, die formal noch zustimmen müssen, verpflichten sich damit auch, Opfern schnell angemessenen Schadenersatz zu zahlen. Im Zweifel wollen die Staaten selbst für das Geld aufkommen. Terrorermittler sollen außerdem speziell für den Umgang mit Opfern geschult werden.

Hinterbliebene und Opfer des Anschlags in Berlin erhalten über 600.000 Euro Entschädigung

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen