Weiterer Bundeswehrsoldat festgenommen

Weiterer Bundeswehrsoldat festgenommen
Der Soldat Maximilian T. wurde direkt im Anschluss an seine Vernehmung verhaftet.
Die Terror-Ermittlungen gegen den Bundeswehrsoldaten Franco A. weiten sich aus. Der Generalbundesanwalt hat einen weiteren Soldaten festnehmen lassen. Nach ARD-Informationen soll er zusammen mit Franco A. eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben.

Die Bundesanwaltschaft hat im baden-württembergischen Kehl einen weiteren Bundeswehrsoldaten festnehmen lassen.

Adolf Hitler mit dem späteren Generalinspekteur des Bundeswehr, Adolf Heusinger (1.v.l.), im Jahr 1942.

Es handelt sich nach Informationen des ARD-Terrorismusexperten Holger Schmidt um einen engen Kameraden von Franco A. aus seiner Kaserne im französischen Illkirch. Den festgenommenen Maximilian T. sehen die Fahnder als Komplizen von A. bei der gemeinschaftlichen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat. Maximilian T. soll noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

ForumVostok
MAKS 2017