Putin ruft zum Tag des Sieges zu gemeinsamen Kampf gegen Terrorismus auf

Putin ruft zum Tag des Sieges zu gemeinsamen Kampf gegen Terrorismus auf
Der russische Präsident Wladimir Putin während der Parade.
Mit einem Aufruf zum gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus hat der russische Präsident Wladimir Putin in Moskau die Parade zum Tag des Sieges über Hitler-Deutschland abgenommen. Heute ist der 72. Jahrestag der Kapitulation Nazi-Deutschlands im Zweiten Weltkrieg.

Für einen effektiven Kampf gegen Terrorismus, Extremismus, Neonazismus und andere Bedrohungen muss die internationale Gemeinschaft ihre Kräfte vereinen,

sagte Putin am Dienstag in Moskau. Auch in Dutzenden anderen russischen Großstädten sowie in mehreren Ex-Sowjetrepubliken wurde der 72. Jahrestag der Kapitulation Nazi-Deutschlands im Zweiten Weltkrieg begangen. Ehrengast in Moskau war der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon.

Der Tag des Sieges am 9. Mai ist einer der wichtigsten russischen Feiertage.

(rt deutsch/dpa)