Feministische Aktivistinnen protestieren "Oben ohne" gegen Marine Le Pen

Feministische Aktivistinnen protestieren "Oben ohne" gegen Marine Le Pen
Feministische Aktivistinnen protestieren "Oben ohne" gegen Marine Le Pen
Aktivistinnen der Frauenrechtsorganisation Femen haben mit einem Oben-ohne-Protest vor einem Sieg Marine Le Pens bei der Präsidentschaftswahl an diesem Sonntag gewarnt. An der Aktion in der Nähe des Wahllokals der Politikerin im nordfranzösischen Hénin-Beaumont beteiligten sich fünf Frauen. Sie entrollten ein Banner mit der Aufschrift: "Marine an der Macht - Marianne verzweifelt". Die Marianne ist die Symbolfigur der französischen Republik.

Marine Le Pen steht in Hénin-Beaumont auf der Wählerliste und sollte dort am späten Vormittag ihre Stimme für die Präsidentenwahl abgeben. Die Stadt wird von einem FN-Bürgermeister regiert, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Femen-Aktivistinnen hatten schon mehrfach Veranstaltungen Marine Le Pens mit Oben-ohne-Protesten gestört. Beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen protestierten sie mit Masken von Le Pen, US-Präsident Donald Trump und dem russischen Staatschef Wladimir Putin in der Nähe von Le Pens Wahllokal.

Frankreich stimmt über sein neues Staatsoberhaupt ab

ForumVostok