Explosionen in Müllverwertungsanlage in Madrid – 30 Verletzte

Explosionen in Müllverwertungsanlage in Madrid – 30 Verletzte
Explosionen in Müllverwertungsanlage in Madrid – 30 Verletzte (Illustration)
Etwa 25 Kilometer südöstlich vom Madrider Stadtzentrum ist es am Donnerstag zu mehreren Explosionen gekommen. Beim Unfall in einer Müllverwertungsanlage wurden rund 30 Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. Sie wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Nach der ersten Explosion wurden andere Fabriken sowie Schulen und Wohnhäuser in einem Umkreis von 500 Metern evakuiert. Die Druckwelle der zweiten Explosion war kilometerweit spürbar. Bei der Bekämpfung des Brandes, der in der Anlage entstand, sind 70 Männer im Einsatz. Die Ursache der Explosionen bleibt noch unklar.

Explosion im Chemiewerk in Valencia - 3.000 Menschen evakuiert

ForumVostok
MAKS 2017