icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Umfrage: Die meisten Deutschen für Fortbestand der großen Koalition

Umfrage: Die meisten Deutschen für Fortbestand der großen Koalition
Umfrage: Die meisten Deutschen für Fortbestand der großen Koalition
Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einen Fortbestand der großen Koalition aus Union und SPD. 43,6 Prozent sprachen sich in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA dafür aus, dass die CDU/CSU nach der Bundestagswahl im September an der neuen Regierung beteiligt ist. Mit 47,4 Prozent ist der Wunsch einer Regierungsbeteiligung der SPD noch größer, berichtet Reuters.

Allerdings sprechen sich mehr Umfrageteilnehmer dafür aus, dass Angela Merkel Kanzlerin bleibt, als dass der SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz Regierungschef wird. Bei den kleineren Parteien liegen die Grünen mit 26,8 Prozent in der Frage vorn, ob sie an der Regierung beteiligt werden sollen. Die FDP erzielt einen Wert von 23,5 Prozent und die Linke von 18,2 Prozent. Dabei sind 59,7 Prozent der Deutschen sind dagegen, dass die AfD in den Bundestag kommt. Einen Einzug in das Parlament wünschen sich lediglich 17,6 Prozent.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen